Ertl-Reisen GmbH

88416 Ochsenhausen, Untere Wiesen 7  

Zuschläge am Do 05.10.2017 ab 08:00 | Jetzt bieten

Aktuell | Online-Auktion

Im Namen und auf Rechnung unseres Auftraggebers versteigern wir Online freibleibend ab Standort die zum Betrieb nicht mehr benötigten Fahrzeuge der Ertl-Reisen GmbH.

Auktionsdetails

Gebotsabgabe ab
Mo  28.08.2017,  08:00
Zuschläge ab
Do  05.10.2017,  08:00
Zuschläge bis
Do  05.10.2017,  09:25
Ansprechpartner

Zentrale Eching: 0800 2271700

Vorbesichtigung

Donnerstag, 28.09.2017 von 10:00 - 16:00 Uhr
Wir raten grundsätzlich eindringlich zu einer Besichtigung, damit Sie einen optischen Eindruck der Positionen gewinnen und spätere Unstimmigkeiten vermieden werden.

Auktionsart:

Online-Auktion nach §168 InsO
Hinweis:
Der Zuschlag für die Positionen dieser Auktion fällt unter Vorbehalt der Zustimmung des Absonderungsgläubigers nach §168 InsO. Sie erhalten binnen 10 Tagen einen rechtswirksamen Zuschlag oder eine Ablehnung.
Als Bieter, sind sie solange an Ihr Gebot gebunden.

Versteigerungsort:

Die Versteigerung findet Online statt.

Besichtigungsstandort(e):

Untere Wiesen 7, 88416 Ochsenhausen

Abholtermin(e):

Mittwoch, 25.10.2017  von 10:00 - 16:00 Uhr

Aufgeld:

15%

MwSt.:

19%

 

Zahlungshinweis:

Der Rechnungsbetrag ist nach Rechnungserhalt per Überweisung sofort fällig. Barzahlungen vor Ort sind nur mit vorheriger Abstimmung möglich!

Standort der Gegenstände:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, das die örtlichen Gegebenheiten bei den Auktionen immer unterschiedlich sind und der Käufer selber Sorge dafür zu tragen hat, die Abholbedingungen vor Ort zu prüfen. Die Hämmerle GmbH & Co. KG übernimmt keinerlei Kosten für eventuell entstandene Abholaufwendungen des Käufers, die aufgrund von Fehleinschätzungen der örtlichen Gegebenheiten entstanden sein könnten.

Abholbedingungen:

Die fristgemäße Abholung von ersteigerten Positionen zu den angegebenen Abholzeiten stellt eine vertragliche Hauptpflicht des Käufers dar. Eine Abholung ist erst nach vollständiger Bezahlung des Gesamtpreises möglich. Sämtliche Kosten die durch eine nicht fristgerechte Abholung der Kaufgegenstände entstehen, sind durch den Käufer zu tragen.

Was ist eine Online-Auktion?

Bei einer Online-Auktion geben Sie Ihr Maximalgebot direkt am Computer ab. Nach Ablauf der Auktion erhält der Höchstbietenste bei Erreichung des Mindestpreises den Zuschlag.

Um zu bieten geben Sie in der Positionsdetailansicht den Höchstbetrag ein, den Sie für diesen Artikel bezahlen möchten. Die anderen Bieter sehen Ihr Maximalgebot nicht.

Wir werden dann für Sie mit automatischen Erhöhungsschritten Gebote abgeben. Diese Gebote richten sich nach dem aktuellen Höchstgebot. Wir werden nur so viel wie nötig bieten, damit Sie der Höchstbietende bleiben oder den Mindestpreis bieten, falls Ihr Höchstgebot dies zulässt. Falls ein anderer Käufer so viel wie Ihr Maximalgebot oder mehr bietet, werden wir Sie per Email benachrichtigen, damit Sie eventuell ein anderes Gebot abgeben können. Ihr Maximalgebot bleibt vertraulich, bis es von einem anderen Käufer überboten wird.

Das Auktionsende für einen Artikel verlängert sich automatisch um 2 Min. sofern 1 Min. vor Gebotsende noch Gebote abgegeben werden.

Bitte beachten Sie: Mit der Bestätigung des Gebotes akzeptieren Sie die Versteigerungsbedingungen. Ihr Gebot ist bindend!

Eine Übersicht Ihrer abgegebenen Gebote, sowie erhaltene Zuschläge sind in Ihrem Kundenkonto unter den jeweiligen Punkten einsehbar.

 

alle wichtigen Informationen zu unseren Auktionen finden Sie in unseren FAQ.

Highlights dieser Auktion