Wir wissen, was es wert ist!

Sei es die Bewertung von betrieblichem Vermögen oder die Vermarktung von Maschinen und Waren – optimale Lösungen für diese komplexen Aufgaben lassen sich nur in der Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Dienstleister erzielen.

Die Hämmerle Unternehmensgruppe ist ein bundesweit führender Spezialist für die zuverlässige Bewertung und Verwertung  von Anlage, Umlaufvermögen und Forderungsmanagement. Dabei agieren wir als kompetenter Partner von Kreditinstituten, Insolvenzverwaltern, Restrukturierungsberatern und Leasinggesellschaften. Auf Basis unseres jahrzehntelangen Know-hows schaffen wir verlässliche Grundlagen für Fortführungskonzepte und Kreditentscheidungen. Wir entwickeln individuell maßgeschneiderte Konzepte für die Vermarktung von Maschinenparks oder ganzen Betrieben.

Unsere Leistungsbilanz

  • Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Be- und Verwertung
  • Mehr als 10.000 Bewertungen von Unternehmen
  • Mehr als 3.000 Verwertungen aus allen Branchen
  • Mehr als 1.000.000 Einzelverwertungen aus allen Branchen
  • Verwertungserlöse von bis zu 40 Prozent über gutachterlich ermitteltem Zerschlagungswert
  • namhafte Referenzen aus den unterschiedlichsten Branchen.

 

Die Hämmerle Unternehmensgruppe setzt auf höchste Qualitätsstandards bei ihren Dienstleistungen.

Deshalb unterziehen wir uns regelmäßig strengen Qualitätskontrollen durch renommierte unabhängige Einrichtungen und sind TÜV-zertifiziert nach den Standards des Qualitätsmanagementsystems DIN EN ISO 9001:2008.

Dass wir unserer Arbeit die Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung (GOI) zugrunde legen, ist selbstverständlich. Hämmerle ist zudem Gründungsmitglied des Arbeitskreises Gutachten + Verwertung (AK GuVe), der die Entwicklung und Einhaltung qualitativer Leistungsstandards in unserer Branche fördert.

Erfahren Sie mehr.

 

 

 

 

 

Wie entsteht ein Markt für Maschinen, Anlagen, Warenbestände – oder für ganze Betriebe? Der Verkauf zu angemessenen Preisen oder die weltweite Suche nach Käufern gleicht oftmals einer unlösbaren Aufgabe. Im Fall einer Insolvenz oder Betriebsaufgabe vermarkten wir die gesamte Betriebs- und Geschäftsausstattung im Rahmen internationaler Industrieauktionen oder von Komplettverkäufen.  Auf Basis unseres internationalen Kontaktnetzes mit mehr als 100.000 potenziellen Käufern schaffen wir den maßgeschneiderten Markt für jede Verwertung.

Dabei bieten wir ein breites Dienstleistungsspektrum von der Klärung komplexer Rechtssituationen im Vorfeld über die Sicherstellung und Einlagerung bis zur internationalen Bewerbung.

 

Darüber hinaus schaffen wir mit dem neuen Produkt HÄMMERLE PLUS neue Liquiditätsspielräume für Unternehmen in der Restrukturierung oder im Insolvenzverfahren, indem wir Betriebsvermögen zeitweilig auf Basis unserer zuvor erstellten Bewertung ankaufen. Die Vertraglichen Rahmenbedingungen konnten bereits in aktuellen Verfahren verifiziert werden. Im Bedarfsfall stellen wir Ihnen unser Konzept unverbindlich vor.

  • Inventarisierung  des mobilen Anlagevermögens
  • Zügige Bestandsaufnahme durch den Einsatz bundesweiter Teams
  • Klärung von Fremdrechten und Gutachtenerstellung gemäß JVEG
  • Bewertung unter Zerschlagungs- und Fortführungsaspekten
  • Räumung von Unternehmen- und Produktionsstätten
  • Verwertung durch öffentliche Präsenz- oder Online-Auktionen
  • NEU: Ankauf von Betriebsvermögen mit Rückkaufoption
  • Digitale Form und Auszüge für externe Softwarelösungen (Winsolvenz)
  • Nationale und internationale Werbemaßnahmen

 

Eine Kreditentscheidung scheitert oft an einem grundlegenden Problem:
Das Betriebsvermögen, das als Sicherheit angeboten wird, kann nicht zuverlässig bewertet werden. Wir bieten schnelle und flexible Hilfe: Unsere Spezialisten erfassen und bewerten auf Basis ihrer langjährigen Erfahrungen das mobile Anlage- und Umlaufvermögen von Unternehmen und erstellen marktgerechte Gutachten mit Fortführungs- und Zerschlagungswerten – online und vor Ort.

Mehr noch: Hämmerle bietet ein umfassendes Sicherheitenmanagement und überprüft die Wertentwicklung der Sicherheiten in regelmäßigen Abständen.

 

  • Erstellung marktgerechter Gutachten vor Ort und Online
  • Auflistung von Fortführungs- und Zerschlagungswerten
  • Warenbestandsanalysen und Bewertungen
  • Tätigkeit für alle Branchen
  • Partnernetzwerk für hochspezialisierte Wertermittlungen
    z.B. Patentbewertung
  • Kontinuierliches Management von Kreditsicherheiten
  • Erstellung von Verwertungs- und Vermarktungskonzepten