Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Tomograph MYRAY Skyview Giano 3D 118S

Raum Hilden

Online-Auktion Nachverkauf
Nachverkauf  Vollständigen Online-Katalog anzeigen

1 Positionen

Auktionsdetails

Auktionsart
Online-Auktion
Versteigerungsort
Die Versteigerung findet online statt.
Besichtigungstermine
Nach Absprache. Bitte kontaktieren Sie uns.
Abholung
Nach Absprache mit dem Käufer
Aufgeld
18%
USt.
19%

 

Adressatenkreis & Vorbehalt:

Nach unserem Sachstand enthält die hier gegenständliche Gerätschaft Strahlenmaterial.

Die Versteigerung richtet sich daher an ein fachkundiges Publikum, welches zum Erwerb, Besitz, Verwendung und/oder Handel mit Diagnosegeräten/ Medizinprodukten der hier gegenständlichen Gattung berechtigt ist.

Der Verkauf steht unter Vorbehalt. Die Hämmerle GmbH & Co. KG behält es sich dabei vor, entsprechende Nachweise vor Erteilung eines verbindlichen Zuschlages zu verlangen, z. B. genehmigungsrechtliche Berechtigungen der Käuferseite.

 

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass ein Zwischen- oder Weiterhandel nur im Rahmen der regulatorischen Vorgaben u.a. des  Strahlenschutz-, des Medizinprodukt- sowie des Berufs- und Gewerberechts zulässig ist.  

 

Hinweise zu Demontage & Abholung:

Die zeitnahe Demontage und Abtransport obliegen grundsätzlich dem Käufer, hierbei sind allerdings die Erforderlichkeiten des Strahlenschutzes zwingend zu beachten:

Der Tomograph befindet sich derzeit in einem Raum mit gewöhnlicher Zimmertür. Aufgrund der Größe des Geräts wird es u.E. daher erforderlich, dass das Objekt demontiert und in kleineren Bestandteilen abgebaut werden muss.

 

Wir behalten es uns daher vor, vom Käufer einen entsprechenden Sachkundenachweis zur Vornahme der Demontage sowie des Transportes oder die Beauftragung eines hierzu qualifizierten Drittdienstleisters auf Kosten des Käufers zu verlangen.

 

Der gegenständliche Tomograph war bislang einer externen, ansonsten völlig unbeteiligten Zahnarztpraxis zur Nutzung überlassen worden; der Praxisbetrieb steht dabei in keinerlei Zusammenhang mit dem hier verwertungsursächlichen Sachverhalt.

Die dortige Praxis hat uns aber höchst entgegenkommender Weise gestattet, die Versteigerung ab deren Standort vornehmen zu dürfen. Im Rahmen der Terminierung sowie der Durchführung der Abholungstermine ist insofern zwingend Rücksicht auf den laufenden Praxisbetrieb zu nehmen. Auch vor diesem Hintergrund raten wir zur Besichtigung der Versteigerungssache an deren konkreten Standort.

 

Die Terminkoordination zwischen externem Praxisbetrieb und dem Käufer erfolgt über unser Haus.

Wir weisen vorsorglich hin, dass es hierbei vor dem Hintergrund des laufenden Praxisbetriebes sowie der ggf. erforderlichen Vorkehrungen zum Infektionsschutz zu Verzögerungen kommen kann.

Ansprechpartner

Niederlassung Nordrhein-Westfalen
Neuer Zollhof 3, 40221 Düsseldorf
Telefon: +49 211 78179008
Telefax: +49 8709 9499069

Zahlungshinweis:

Der Rechnungsbetrag ist nach Rechnungserhalt per Überweisung sofort fällig. Barzahlungen vor Ort sind nur in Ausnahmefällen, mit vorheriger Abstimmung möglich!

 

Standort der Gegenstände:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die örtlichen Gegebenheiten bei den Auktionen immer unterschiedlich sind und der Käufer selber Sorge dafür zu tragen hat, die Abholbedingungen vor Ort zu prüfen. Die Hämmerle GmbH & Co. KG übernimmt keinerlei Kosten für eventuell entstandene Abholaufwendungen des Käufers, die aufgrund von Fehleinschätzungen der örtlichen Gegebenheiten entstanden sein könnten.

 

Abholbedingungen:

Die fristgemäße Abholung von ersteigerten Positionen zu den angegebenen Abholzeiten stellt eine vertragliche Hauptpflicht des Käufers dar. Eine Abholung ist erst nach vollständiger Bezahlung des Gesamtpreises möglich. Sämtliche Kosten die durch eine nicht fristgerechte Abholung der Kaufgegenstände entstehen, sind durch den Käufer zu tragen.

Was ist eine Online-Auktion?

Bei einer Online-Auktion geben Sie Ihr Maximalgebot direkt am Computer ab. Nach Ablauf der Auktion erhält der Höchstbietenste bei Erreichung des Mindestpreises den Zuschlag.

Um zu bieten geben Sie in der Positionsdetailansicht den Höchstbetrag ein, den Sie für diesen Artikel bezahlen möchten. Die anderen Bieter sehen Ihr Maximalgebot nicht.

Wir werden dann für Sie mit automatischen Erhöhungsschritten Gebote abgeben. Diese Gebote richten sich nach dem aktuellen Höchstgebot. Wir werden nur so viel wie nötig bieten, damit Sie der Höchstbietende bleiben oder den Mindestpreis bieten, falls Ihr Höchstgebot dies zulässt. Falls ein anderer Käufer so viel wie Ihr Maximalgebot oder mehr bietet, werden wir Sie per Email benachrichtigen, damit Sie eventuell ein anderes Gebot abgeben können. Ihr Maximalgebot bleibt vertraulich, bis es von einem anderen Käufer überboten wird.

Das Auktionsende für einen Artikel verlängert sich automatisch um 2 Min. sofern 1 Min. vor Gebotsende noch Gebote abgegeben werden.

Bitte beachten Sie: Mit der Bestätigung des Gebotes akzeptieren Sie die Versteigerungsbedingungen. Ihr Gebot ist bindend!

Eine Übersicht Ihrer abgegebenen Gebotesowie erhaltene Zuschläge sind in Ihrem Kundenkonto unter den jeweiligen Punkten einsehbar.

 

Alle wichtigen Informationen zu unseren Auktionen finden Sie in unserem Glossar.

Zurück zur Auktionsliste