Sicherstellung von Hämmerle – schnell, zuverlässig, durchsetzungsfähig

Sicherstellung

Die Sicherstellung von Hämmerle ist ein geeignetes Mittel, um Ihre Maschinen bzw. Ihre Anlagen beim Verdacht auf eine unrechtmäßige Nutzung oder den unrechtmäßigen Verkauf zurück in Ihren Besitz zu holen. Die Sicherstellung kommt vor allem infrage, wenn sich die Maschinen an einem Ort befinden, der außerhalb Ihrer Handlungsvollmacht liegt. Bei der Sicherstellung werden Ihre Anlagen an einen geeigneten Lagerort gebracht. Der Lagerort wird, ebenso wie der Transport und die ausführenden Organe, für jeden Fall individuell bestimmt.

 

Was gilt es zu beachten?

Eine Sicherstellung durch Hämmerle ist nur gemäß den gesetzlichen Möglichkeiten durchführbar. Das bedeutet, dass wir Ihr Eigentum nicht wiederbeschaffen können, wenn es nicht auf legalem Wege durchführbar ist.

Der Auftraggeber ist i.d.R. der Eigentümer der Anlagen und Maschinen. Dieser hat alle durch die Sicherstellung anfallenden Kosten zu tragen. Diese Kosten umfassen auch die Demontage und den Transport. Darüber hinaus müssen etwaige Zusatzleistungen wie die Versicherung der Güter vom Auftraggeber bzw. vom Eigentümer getragen werden.

 

Welche Objekte können sichergestellt werden?

Die Sicherstellung kann sich auf sehr viele verschiedene Maschinen und Anlagen beziehen. Auch Fahrzeuge können durch Hämmerle sichergestellt werden. Mögliche Objekte sind:

  • Straßenfahrzeuge (PKW, NFZ usw.)
  • Baumaschinen (Raupen, Bagger usw.)
  • Landmaschinen (Anbaugeräte, Traktoren, Erntemaschinen usw.)

 

Was zeichnet sie Sicherstellung durch Hämmerle aus?

  • Bei der Sicherstellung Ihrer Güter pflegen wir einige grundsätzliche Verhaltens- und Vorgehensweisen. Wir legen beispielsweise größten Wert auf Diskretion, d.h. die Verschwiegenheit über die Sicherstellung Ihrer Anlagen hat oberste Priorität. All unsere Mitarbeiter verpflichten sich vertraglich zu Stillschweigen.
  • Des Weiteren können Sie bei Hämmerle höchste Präzision bei den Recherchen und der Ermittlung der notwendigen Informationen erwarten.
  • Wir arbeiten äußerst schnell und zuverlässig und wir sind äußerst hartnäckig, was die Durchführung unserer Aufträge betrifft.
  • In rechtlicher Hinsicht sichern wir uns durch visierte Anwälte ab.

Unser Personal ist nicht nur durchsetzungsfähig, sondern es verfügt über Menschenkenntnisse, die den professionellen und freundlichen Umgang mit den Schuldnern ermöglichen.

 

Wer profitiert von den Dienstleistungen?

Für die Sicherstellung Ihrer Maschinen und Anlagen benötigen wir eine schriftliche Vollmacht. Nur so können wir Ihr Eigentum beschlagnahmen und zu Ihnen zurückführen.

Zahlreiche Kunden vertrauen bereits auf das Know-how und die Erfahrung, mit denen wir unserer Arbeit nachgehen. Hämmerle arbeitet u.a. für:

  • Banken
  • Finanzierungsgesellschaften
  • Leasing-Gesellschaften
  • Fahrzeughändler
  • Fahrzeug- und Maschinenvermieter
  • Versicherungen

Und auch Privatpersonen profitieren von unseren Dienstleistungen. Befindet sich Ihr Fahrzeug an einem Ort, der nicht Ihrer Handlungsvollmacht unterliegt, können Sie Kontakt zu uns aufnehmen und uns Ihr Anliegen beschreiben. Gemeinsam finden wir die für Ihren individuellen Fall optimale Lösung.

 

Warum mein Eigentum von Hämmerle sicherstellen lassen?

Hämmerle ist auf Auktionen und Unternehmensverkäufe aller Art spezialisiert. Zudem bieten wir Dienstleistungen in den Bereichen Demontage, Bewertung, Verwertung, Transport und eben auch Sicherstellung an. Unser Team setzt sich ausschließlich aus Experten zusammen, d.h. Sie können sicher sein, dass die Sicherstellung Ihrer Güter so professionell und effizient wie möglich abläuft.

Wir agieren bundesweit und möchten Menschen in ganz Deutschland dabei helfen, ihr Eigentum vor der unrechtmäßigen Nutzung und dem unrechtmäßigen Verkauf zu schützen.

Wenn auch Sie Ihre Fahrzeuge, Ihre Maschinen oder Ihre Anlagen einer solchen Gefahr ausgesetzt sehen, nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf! Wir sorgen dafür, dass sich Ihr Eigentum in nur wenigen Tagen wieder in Ihrem Besitz befindet.