Insolvenzverwalter vertrauen auf Hämmerle

 

Insolvenzverwalter und Restrukturierungsberater benötigen einen kompetenten Partner für die Inventarisierung des mobilen Anlagevermögens, die Erstellung von marktgerechten Gutachten und die Klärung von Fremd- und Drittrechten. Und genau diesen starken Partner finden Sie mit uns! Wir unterstützen Insolvenzverwalter bei ihrer täglichen Arbeit, bieten schnelle Verwertungen und erzielen überdurchschnittliche Erlöse für die Insolvenzmasse im Rahmen von internationalen öffentlichen Online- und Präsenzauktionen. Ebenso gehören Räumungen und Standortschließungen zu unseren Kernkompetenzen.

 

Wir entlasten Insolvenzverwalter

Eine Räumung bzw. eine Standortschließung ist ein umfangreiches Unterfangen, das ohne kompetenten Partner kaum zu bewerkstelligen ist. Wenn Sie uns mit einer Räumung beauftragen, können Sie Ihren anderen Verpflichtungen nachgehen. Unsere Fachleute verschaffen sich bereits im Voraus einen ersten Eindruck von den Produktions- und Lagerhallen, Büros, des Fuhrparks etc. und nehmen auf dieser Basis eine Aufwandseinschätzung vor, um Ihnen ein entsprechendes Angebot zu unterbreiten. Dabei klären wir auch gerne das Bestehen von Fremd- und Drittrechten an den vorhandenen technischen Anlagen und Maschinen.

 

Inventarisierungen schnell und bundesweit

Die Inventarisierung des mobilen Anlagevermögens bezieht sich auf Fahrzeuge, Maschinen, Büroausstattung und weiteres bewegliches Betriebsvermögen. Es handelt sich um eine Aufgabe, deren Resultate bis ins kleinste Detail stimmen müssen. Nur so können Sie als Insolvenzverwalter oder Restrukturierungsberater verlässliche Aussagen treffen.

Mit unserer Hilfe geht die Inventur reibungslos über die Bühne. Wir führen die Abläufe ordnungsgemäß durch und bieten ein Endergebnis, das konkrete Aussagen über das Inventar des betroffenen Unternehmens oder der Institution ermöglicht. Um dies garantieren zu können, führen wir im Voraus ein umfangreiches Gespräch mit Ihnen, in dem wir die Inventarisierung planen.

 

Professionelle Verwertungsmaßnahmen – online und offline

Wenn Sie als Insolvenzverwalter die Objekte aus einer Standortschließung verwerten müssen, kümmern wir uns um die zügige Abwicklung des Prozesses. Wir erstellen marktgerechte Gutachten, fotografieren, katalogisieren und vermarkten die Objekte. Wir haben Zugang zu einem breiten internationalen Netzwerk, sodass wir wesentlich mehr potenzielle Käufer erreichen als das auf anderen Verwertungswegen der Fall ist. Dabei schaffen wir es häufig durch unser Vermarktungs know-How, unsere vorab preislich ermittelten Zerschlagungswerte zu übertreffen.

 

MEHR ZUM THEMA

 

 

So profitieren Insolvenzverwalter von unseren Auktionen

  •  
  • Kein Aufwand für Sie: Wir übernehmen sämtliche Schritte, die notwendig sind, um ein Objekt erfolgreich zu verwerten. Hierzu gehören sowohl die Beschreibung als auch die Vermarktung und der Verwertungsprozess an sich.
  •  
    Branchen-Vielfalt: Egal, welches Objekt versteigert werden soll – wir sind der richtige Partner!
  •  
    Überdurchschnittliche Erlöse für die Insolvenzmasse
  •  
  • Schneller Verkauf: Sie profitieren von einer schnellen Abwicklung und kurzen Auktionslaufzeiten.

DER zuverlässige Partner für Insolvenzverwalter und andere Personen

Sowohl Leasinggesellschaften und Banken, Insolvenzverwalter als auch private Auftraggeber vertrauen Hämmerle, wenn es um Inventarisierungen, Gutachten und Auktionen geht. Wir sind ein kompetenter Partner, auf den seit über 25 Jahren Verlass ist. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und überzeugen Sie sich selbst von der Leidenschaft, mit der wir unserer täglichen Arbeit nachgehen! Unsere kompetenten Mitarbeiter liefern Ihnen gerne weitere Informationen zu unseren Leistungen und gehen auf Ihre individuellen Anforderungen ein.