Direkt zu: Zentrale Berlin Baden-Württemberg Rhein-Pfalz Niedersachsen NRW Ostdeutschland

 

In Bayern Zuhause, bundesweit in Sachen Versteigerung unterwegs:
HÄMMERLE inventarisiert. Bewertet. Versteigert.

 

Mittelalterliche Burganlagen entstanden immer an dominanten Stellen. Ein Bergplateau oder ein steiler Hang waren die beste topografische Voraussetzung für den Bau einer Burg. Zum einen konnte man von exponierter Stelle aus das Land gut überschauen, zum anderen war der Schutz vor feindlichen Angriffen besser als im flachen Land.

Der Standort unserer Zentrale liegt in Eching (Bayern) im Landkreis Landshut, ca. 70 km von München entfernt. Landshut ist eine Stadt auf beiden Seiten der Isar in Bayern. Die mittelalterliche Burg Trausnitz mit Blick auf die wunderschöne Altstadt prägt dabei das Stadtbild Landshuts.

Bereits um 1150 wird der Ort „Landeshuata“ („Landeshut“ für „Hut und Schutz des Landes“) urkundlich erwähnt, im Jahr 1204 werden die Stadt und die Burg Trausnitz offiziell vom bayerischen Herzog Ludwig I. begründet. Im späten Mittelalter war die Stadt neben München, Straubing und Ingolstadt eine der Hauptstädte der bayerischen Teilherzogtümer, was sich in der Architektur bis heute widerspiegelt.
 

HÄMMERLE steht nicht nur in Bayern für erfolgreiche Versteigerungen und positioniert sich als Dienstleister für die Be- und Verwertungen von Unternehmen aus Industrie und Handel. Wir arbeiten für Firmen und Privatpersonen gleichermaßen, stellen unsere Expertise aber besonders Insolvenzverwaltern, Banken oder Leasinggesellschaften zur Verfügung. Mit über 1,2 Mio. Einzelverwertungen, mehr als 10.000 Unternehmensbewertungen sowie annähernd 30 Jahren Erfahrung machen wir den Unterschied in Sachen Begutachtung und Verwertung – Verwertungserlöse von bis zu 30 Prozent über dem gutachterlichen Zerschlagungswert sprechen schon allein für sich!

 

AKTUELLE AUKTIONEN

 

Für Banken, Leasinggesellschaften und Insolvenzverwalter: Die marktgerechte Bewertung und Versteigerung von Anlagegütern in Bayern

Bei vielen Prozessen ist es hilfreich, externe Kompetenz einzuholen und sich dabei voll und ganz auf das Kerngeschäft zu fokussieren. Das gilt auch und insbesondere im Zuge der Bewertung von betrieblichem Anlage- und Umlaufvermögen. Gerade im industriellen Sektor braucht es nicht nur Fach- und Sachkenntnis, sowie darüber hinaus Einblicke in die gegenwärtigen Marktmechanismen und schlichtweg auch umfassende Erfahrungswerte. HÄMMERLE bietet Ihnen nicht nur in Bayern die fundierte Bewertung von betrieblichem Vermögen jeder Art, um Maschinen, Warenbestände oder technische Anlagen marktgerecht zu bewerten. Dabei gehen wir besonders methodisch vor und greifen auf Datenbanken der letzten 30 Jahre zurück, um einen sehr realistischen Verwertungserlös zu beziffern.

Selbstverständlich sind wir  bundesweit für Sie vor Ort.
Erfahren Sie hier mehr über unsere Standorte.

 

Auktionen und Versteigerungen in Bayern sowie weitere Leistungen, die HÄMMERLE bundesweit für Sie erbringt

Als öffentlich bestellter und vereidigter Auktionator bietet Ihnen HÄMMERLE jedoch weitere Kompetenzen im Raum Bayern  – wie auch an allen anderen bundesdeutschen Standorten. Hier ein Auszug aus unserem Leistungsangebot:
 

Für Leasinggesellschaften & Kreditinstitute
  •  
    Marktgerechte Gutachten
  •  
    Sicherstellungen und Einlagerungen von Sicherheitsgütern
  •  
    Methodische Verwertung durch Präsenz- oder Online-Auktionen
  •  
    Warenbestandsanalysen sowie fortlaufende Bewertungen
  •  
    Bewertungen durch Sachverständige – vor Ort oder Online
  •  
Für Insolvenzverwalter & Restrukturierungsberater
  •  
    Inventarisierung des mobilen Anlagevermögens
  •  
    Klärung von Fremd- und Drittrechten
  •  
    Marktgerechte Gutachten
  •  
    Räumungen und Standortschließungen
  •  
    Internationale Verwertungsmaßnahmen in Form von Präsenz- oder Online-Auktionen
  •  
Für Unternehmen & private Auftraggeber
  •  
    Professionelle Bestandsaufnahme, Fotodokumentation sowie Bewertung
  •  
    Wertermittlungen zu Fortführungs- und Zerschlagungswerten
  •  
    Abwicklung im Rahmen von Betriebs-, Standort- oder Werksschließungen
  •  
    Vermarktung des nicht mehr benötigten Anlagevermögens
  •  
    Ankauf von Betriebsvermögen mit Rückkaufoption
  •  

ALLE LEISTUNGEN

 

Versteigerungen in Bayern mit weltweiten Käufern 

HÄMMERLE bietet Ihnen kurze Reaktionszeiten, denn mit einem halben Dutzend Niederlassungen in ganz Deutschland sind wir ohne große Umwege stets für Sie da. Als öffentlich bestellter und vereidigter Auktionator sowie TÜV-zertifizierten Verfahren gewährleisten wir maximale Transparenz bei Industrieauktionen. Wir sind eine der größten Verwertungsgesellschaften Deutschlands und werden durch Aufkäufer verschiedener nationaler sowie internationaler Unternehmen frequentiert – mit HÄMMERLE für Ihre Versteigerungen in Bayern stellen Sie sicher, dass Ihre Anlagegüter den richtigen Käuferkreis ansprechen und überdurchschnittliche Vermarktungserlöse erzielt werden.

Ob Betriebsschließung, Liquidation, Insolvenz oder Modernisierungsmaßnahme, mit unserer im Jahr 2018 erneuerten Auktionsplattform bieten wir einen ganzheitlichen Marktplatz für die Verwertung jedes denkbaren Anlagegutes.

Wir bringen Interessenten zusammen und gewährleisten ein marktgerechtes Auktionsverfahren, denn in puncto Industrieversteigerungen sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Vertrauen Sie auf den Erfolg mit Versteigerungen in Bayern, denn mehr als 100 Auktionen jedes Jahr, in denen über 10.000 Einzelpositionen erfolgreich verwertet werden, sprechen eine klare Sprache.

Lernen Sie HÄMMERLE unverbindlich kennen – wir sind Ihr Dienstleister für Industrie- und Insolvenzauktionen in Jena!

 

KONTAKTIEREN SIE UNS