Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen
Position: 898

Variator zum vergrößern- und verkleinern von Schnittmustern

1 Stück: im Karton

Zuschlag erteilt
Position: 897

Schabloner DBP Pattern-Cutter

1 Stück: Modell 1008/011, zum Konturschneiden in Pappzuschnitten

Zuschlag erteilt
Position: 896

Handbandmesser

1 Stück: Typenschild nicht ersichtlich

Zuschlag erteilt
Position: 894

Ärmelständer

6 Stück: Rondelle mit diverser Klammer zum Aufnehmen der Ärmel

Zuschlag erteilt
Position: 892

Posten Schneider und Handscheren

1 Stück: ca. 55 Stück in verschiedenen Größen

Zuschlag erteilt
Position: 888

Alte Schneiderpuppe

1 Stück: auf Untergestell

Zuschlag erteilt
Position: 880

Posten Fertigware

1 Stück: Bestehend aus: ca. 6.400 Sakkos/Jankern, ca. 6.700 Hosen, ca. 600 Westen, ca. 2.000 Anzügen und ca. 200 Mäntel/Jacken - insgesamt ca. 15.900 Teile

Zuschlag erteilt
Position: 876

Puppentorso

2 Stück: Holzfuß

Zuschlag erteilt
Position: 870

Ganzkörperspiegel

1 Stück: rollbar, 3-teilig, 2 Teile ausklappbar, Gesamthöhe ca. 1,7m

Zuschlag erteilt
Position: 848

Pultregal

1 Stück: im unteren Bereich 3 Ablagen, im oberen Bereich 1 Schrägablage

Zuschlag erteilt
Position: 843

Zuschneidetisch

1 Stück: Länge ca. 6m, Arbeitsbreite ca. 1m, mit Schneideschiene und Schneidmesser, Typ nicht ersichtlich, Abrollvorrichtung, elektrisch, BJ ca. 1960

Zuschlag erteilt
Position: 842

Zuschneidetisch

1 Stück: Länge ca. 6m, Arbeitsbreite ca. 1m, mit Schneideschiene und Schneidmesser, Typ nicht ersichtlich, Abrollvorrichtung, elektrisch, BJ ca. 1960

Zuschlag erteilt
Position: 819

Industrienähmaschine Pfaff 814

1 Stück: Nr. BSX6.0, 5487-814/06 705/82-61/05

Zuschlag erteilt
Position: 818

Industrienähmaschine Dürkopp 265-305

1 Stück: Int/N 426325

Zuschlag erteilt
Position: 817

Bügeltisch Veit 4505

1 Stück: Aufschrift überholt 03/1990, vermutlich defekt

Zuschlag erteilt
Position: 816

Bügelstation Indupress

1 Stück: Int/N 431402, ohne weitere Typenbezeichnung, vermutlich defekt

Zuschlag erteilt
Position: 814

Bügeltisch

1 Stück: Int/N 137712, keine weitere Typenbezeichnung ersichtlich, vermutlich defekt

Zuschlag erteilt
Position: 812

Industrienähmaschine Pfaff 34

1 Stück: Modell K34-0-6

Zuschlag erteilt
Position: 811

Stickmaschine Bernhard

1 Stück: ohne weitere Typenbezeichnung, außer Betrieb, eventuell defekt

Zuschlag erteilt
Position: 809

Posten Tische und Holzstühle

1 Stück: 2 Tische und ca. 30 Holzstühle

Zuschlag erteilt
Position: 808

Dampfbügeltisch

1 Stück: älteres Modell, BJ ca. 1960

Zuschlag erteilt
Position: 807

Industrienähmaschine Pfaff 487-706/84

1 Stück: Int/N 16 und Int/N 429116

Zuschlag erteilt
Position: 805

Industrienähmaschine Pfaff Klasse 5487 706/81-900/71

1 Stück: Erzeuger-Nr. 901-5487-088/005, Oberteil-Nr. 410362

Zuschlag erteilt
Position: 804

Zweifaden überwendlich Nähmaschine Strobel KL 142-43 1567KH

1 Stück: Int/N 427138

Zuschlag erteilt

 

Alles für die Textilverarbeitung – Jetzt gebrauchte Maschinen bei Hämmerle ersteigern

Die Textilverarbeitung wie wir sie heute kennen, wurde maßgeblich von den Erfolgen der chemischen Industrie, genauer: von der Gewinnung der Kunstfasern geprägt. Diese ersetzten nach und nach die natürlichen Fasern und erschlossen neue Anwendungsmöglichkeiten für textile Werkstoffe. Sowohl die Herstellung als auch die Bearbeitung der Rohstoffe hat sich im Vergleich zu den Anfängen der Textilverarbeitung gewandelt. So eröffnen beispielsweise neue Methoden in der Oberflächengestaltung (Transferdruck, Flockdruck, etc.) völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten.

 

Der Gegenstand der Textilverarbeitung

Im Allgemeinen befasst sich der Bereich mit der Produktion von Kleidungsstücken sowie von anderen Gegenständen aus Geweben. Für das Trennen, Fügen, Reinigen der Stoffe kommen spezielle Maschinen und Fertigungsverfahren zum Einsatz. Und genau diese finden Sie bei Hämmerle! Unsere Auktionen bieten sowohl gebrauchte Kombipressen als auch gebrauchte Bügelautomaten und andere Geräte zum bestmöglichen Preis.

 

Die gebrauchte Industrienähmaschine – die Basis einer jeden Textilverarbeitung

Kein Textil-Betrieb kommt ohne Industrienähmaschinen aus! Diese dienen sowohl dem Zusammenfügen von Stoffteilen als auch dem Versäubern von Stoffrändern und der Dekorationen-Herstellung. Für diese Zwecke finden Sie bei uns unterschiedliche gebrauchte Industrienähmaschinen. Diese unterscheiden sich vor allem in der Anzahl ihrer Nadeln sowie in der Art der Nahtherstellung.

Die am häufigsten im gewerblichen Bereich eingesetzte Art ist die Flachbettnähmaschine. Aber auch gebrauchte Sockelnähmaschinen, Blocknähmaschinen und Säulennähmaschinen sind sehr beliebt.

 

Maschinen für das Zuschneiden

Ein Arbeitsbereich, der in der Textilverarbeitung einen deutlichen Wandel durchgemacht hat, ist das Zuschneiden. Selbst bei der Handarbeit ist die Stoffschere der Stoßmessermaschine bzw. der Rundmessermaschine gewichen. Diese zeichnen sich durch einen deutlich höheren Arbeitskomfort aus. Stoßmessermaschinen eignen sich zudem hervorragend, um spitze Winkel und enge Bögen zu schneiden. Demgegenüber hat eine Rundmessermaschine den Vorteil eines äußerst kontinuierlichen Schnitts mit immens gleichmäßigen Kanten.

Gut zu wissen: Heutzutage bleibt auch die Computertechnik in der Textilverarbeitung und vor allem im Bereich der Beschneidemaschinen nicht außen vor. Durch vollautomatische Legemaschinen und CNC Zuschneidemaschinen lässt sich die Effizienz der Serienfertigung deutlich steigern.

 

Spezielle Maschinen für die Reinigung

Waschmaschinen für die Textilverarbeitung werden als Waschautomaten bezeichnet. Diese Maschinen sind deutlich belastbarer als Haushaltsgeräte. Füllmengen von über 100 kg sind für die meisten Automaten kein Problem. Diese unterscheiden sich von herkömmlichen Waschmaschinen auch in der Art der Beheizung. Diese kann nämlich nicht nur elektrisch erfolgen, sondern viele Waschautomaten verfügen über einen Warmwasseranschluss. Darüber hinaus ist eine Beheizung mit Dampf möglich.

 

Wir sind für Sie da!

Bei uns finden Sie viele weitere Geräte für die Textilverarbeitung. Gebrauchte Bügelpressen und Bügeltische, die mit einem Bügeleisen oder einer ähnlichen beheizten Fläche arbeiten, sind nur zwei dieser.

Sie benötigen weitere Informationen zu unseren Auktionen oder zu den Angeboten in Sachen Textilverarbeitung? Kein Problem! Nehmen Sie Kontakt zu unserem Kundenservice auf und lassen Sie sich umfassend beraten. Wir stehen Ihnen mit unserem Know-how und unserer jahrelangen Erfahrung in Sachen Online- und Präsenzauktionen zur Seite.

Mit uns finden Sie sicher den passenden Artikel für Ihre Ansprüche. Das ist auch auf unseren diversifizierten Kundenstamm zurückzuführen. Wir verwerten nämlich die Geräte und Maschinen von Menschen aus ganz Europa. Auf diese Weise können wir Ihnen eine unschlagbare Auswahl an Werkzeugen für die Textilverarbeitung bieten. Überzeugen Sie sich selbst!