veröffentlicht am 09.04.2019

Eurographics Lagerverkauf bei Schenker Deutschland in Neutraubling

UPDATE: Am Samstag den 27.04.2019 besteht in Neutraubling von 10:00 - 16:00 Uhr erneut die Chance auf reduzierte Wandbilder- und Dekoration. Es erwarten Sie erneut Lagerverkaufspreise von diesmal bis zu 95% der bisherigen Verkaufspreise sowie eine zusätzliche Rabattaktion. Weitere Informationen finden Sie in Kürze auf unserer Website.

ursprünglicher Artikel:
Am Samstag den 16.02.2019 fand der erste von HÄMMERLE durchgeführte Lagerverkauf im Auftrag für die Schenker Deutschland AG am Standort in Neutraubling statt. Über 70.000 Artikel der Eurographics GmbH befinden sich dort derzeit auf Lager. Den größten Teil der lagernden Ware gab es dieses Wochenende zu Schnäppchenpreisen teilweise unter 90 % des ursprünglichen Verkaufspreises beim Pfandverkauf zu erwerben. 

Nicht nur das Wetter sorgte für gute Laune

Wenn bei öffentlichen Veranstaltungen das Wetter mitspielt, herrscht bei allen beteiligten meist automatisch gute Stimmung. Ausreichend Parkmöglichkeiten vor Ort ersparten zudem einen langen Weg zur Verkaufsstelle – gerade die „Großeinkäufer“ waren begeistert. So kam es nicht selten vor, dass so mancher nach dem Verladen seiner gekauften Artikel erneut auf der Suche nach weiteren Schnäppchen war.

 

Wandbilder, Wanddekoration und Zubehör ab 1 Euro

Zum Verkauf standen u.a. Magnettafeln, Wandbilder, Acrylbilder, Glasbilder oder Wandtattoos zu unschlagbaren Preisen: Verkauft wurde nach farblich unterschiedlichen Warengruppen.

Magnete und Pins für Wandboards waren bereits für 1 Euro zu erwerben, viele Wand-Dekoschilder standen auf Paletten direkt an den Kassen aneinandergereiht für 2 Euro zur Mitnahme bereit.

Auf Holzrahmen gespannte Leinwandbilder gab es anstelle des normalen Kaufpreises von 30 oder gar 50 Euro bereits für 5 Euro.  Nicht verwunderlich das auch die ehemals nicht für jedermann erschwinglichen 180 x 100 cm großen Acrylbilder mit einem handelsüblichen Verkaufspreis zwischen 300 und 500 Euro für nur 95 Euro den Besitzer wechselten. 

Kassenschlager waren die Eurograhics Wanduhren und Glas-Memoboards, welche in verschiedenen Abmessungen, Farben und Mustern ebenfalls für 5 oder 10 Euro zu erwerben waren.

 

Hintergrund zum Pfandverkauf der Eurographics GmbH durch HÄMMERLE im Auftrag für DB Schenker

Eurographics galt lange als die Qualitätsmarke und als Europas Marktführer im Bereich Wanddekoration und Wandbilder. Das 1990 gegründete Unternehmen konnte 2015 stolz sein 25-jähriges Firmenjubiläum feiern. Schon kurz darauf rutschte das Unternehmen jedoch in die Krise. Obwohl der Marktführer für Wanddekoration in Baumärkten sowie Einrichtungshäusern jahrzehntelang ein stetes Wachstum verzeichnen konnte, geriet das Unternehmen in Schieflage. Das Geschäftsjahr 2015/16 schloss das Unternehmen mit einem Umsatz von 24,3 Millionen Euro und einem Minus von 1,4 Millionen Euro ab. Erste Investorengespräche scheiterten zunächst. Mit dem Beschluss vom 12. September 2017 eröffnete das Amtsgericht Regensburg schließlich das Insolvenzverfahren für Eurographics.

Ende Oktober 2017 konnte ein geregelter Investorenprozess in einem Eigenverwaltungsverfahren über das Vermögen der Eurographics AG abgeschlossen werden.  Trotz der Übernahme durch den Investor aus Wien musste sich das Unternehmen zahlreichen Problemen stellen. Auch die Konzerntochter Eurographics IWP rutschte weiter in die Krise.

DB Schenker hatte für Eurographics umfassende Dienstleistungen im Bereich Lagerhaltung und Warenkommissionierung übernommen, auch “Warehousing“ genannt. Im Zuge der Liquiditätskrise liefen diesbezügliche Forderungen auf, so dass DB Schenker von seinem Pfandrecht als Lagerist gem. § 475b HGB Gebrauch machte. Hierbei ist es DB Schenker durch die rechtzeitige Rechtsausübung sowie der Beachtung juristischer Voraussetzungen gelungen, die eigene Verwertungsbefugnis auch über den Insolvenzzeitpunkt hinaus zu erhalten. Im Zuge der entsprechenden Pfandversäußerung wurde durch HÄMMERLE nun eine Vielzahl von Wandbildern und verschiedenste Wanddekorationen direkt ab Lager verkauft.



 Zurück zur Übersicht