Informationen zum Thema Sicherstellung

Sicherstellung

Befinden sich Maschinen eines Eigentümers an Orten außerhalb seiner Handlungsvollmacht, und sieht er sein Eigentum dort durch Verschluss, unrechtmäßige Nutzung, Verkauf o.ä. bedroht, dann ist eine Sicherstellung ein geeignetes Mittel. Bei einer Sicherstellung werden die Maschinen, Anlagen oder Fahrzeuge an einen geeigneten Lagerort verbracht. Für den Einzelfall auszuwählen ist die Wahl der ausführenden Organe, Lagerort, Transport usw.

Die Sicherstellung nehmen wir im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vor. Eine Garantie auf Ausführung besteht deshalb nicht, wenn eine Sicherstellung auf legalem Wege unausführbar wäre.
Auftraggeber einer Sicherstellung ist der Eigentümer, der auch alle anfallenden Kosten zu tragen hat. Eingeschlossen sind dabei ebenfalls, Demontage und Transport sowie etwaige Zusatzleistungen wie Versicherungen.