Verkauft
Vertikale Plattensäge HOLZ-HER 1215 Super Cut
734
Vertikale Plattensäge HOLZ-HER 1215 Super Cut
Zuschlag erteilt
Verkauft
Abbundanlage
74
Abbundanlage
Zuschlag erteilt
Verkauft
Schreiner-Holzwerkzeugkiste rollbar
16
Schreiner-Holzwerkzeugkiste rollbar
Zuschlag erteilt
Verkauft
Furnierschneidmaschine Scheer Füge- und Feinschnittmaschine FM2-3000
86
Furnierschneidmaschine Scheer Füge- und Feinschnittmaschine FM2-3000
Zuschlag erteilt
Verkauft
Kombi- Abricht- und Dickenhobelmaschine Topmaster FSM 515
107
Kombi- Abricht- und Dickenhobelmaschine Topmaster FSM 515
Zuschlag erteilt
Verkauft
Fräs- und Kreissägemaschine FK 5 Kölle Maschinenbau GmbH
110
Fräs- und Kreissägemaschine FK 5 Kölle Maschinenbau GmbH
Zuschlag erteilt
Verkauft
Kantenanleimmaschine HOLZ-HER 1308 AURIGA
111
Kantenanleimmaschine HOLZ-HER 1308 AURIGA
Zuschlag erteilt
Verkauft
Furnierpresse
113
Furnierpresse
Zuschlag erteilt
Verkauft
Kantenschleifmaschine ACM OBS 150
116
Kantenschleifmaschine ACM OBS 150
Zuschlag erteilt
Verkauft
Gehrungs- und Zinkendübelfräse Hoffmann PU 0169
29
Gehrungs- und Zinkendübelfräse Hoffmann PU 0169
Zuschlag erteilt
Verkauft
Hackschnitzelanlage Gross GAZ 62
33
Hackschnitzelanlage Gross GAZ 62
Zuschlag erteilt
Verkauft
Rauminhalt
54
Rauminhalt
Zuschlag erteilt
Verkauft
Braun Hebor Adler 20.000 Bündighobel Hobelmaschine Hobel Umleimerhobel BHM
64
Braun Hebor Adler 20.000 Bündighobel Hobelmaschine Hobel Umleimerhobel BHM
Zuschlag erteilt
Verkauft
Handhobel Elu MFF 80
83
Handhobel Elu MFF 80
Zuschlag erteilt
Verkauft
Elektro-Handhobel Scintilla/Bosch PHO 3-82
87
Elektro-Handhobel Scintilla/Bosch PHO 3-82
Zuschlag erteilt
Verkauft
ULMIA Schreinerhobelbank
105
ULMIA Schreinerhobelbank
Zuschlag erteilt
Verkauft
ULMIA Schreinerhobelbank
108
ULMIA Schreinerhobelbank
Zuschlag erteilt
Verkauft
ULMIA Schreinerhobelbank
111
ULMIA Schreinerhobelbank
Zuschlag erteilt
Verkauft
ULMIA Schreinerhobelbank
114
ULMIA Schreinerhobelbank
Zuschlag erteilt
Verkauft
Spannsystem Blum Metafix 1990
126
Spannsystem Blum Metafix 1990
Zuschlag erteilt
Verkauft
ULMIA Schreinerhobelbank
174
ULMIA Schreinerhobelbank
Zuschlag erteilt
Verkauft
ULMIA Schreinerhobelbank
176
ULMIA Schreinerhobelbank
Zuschlag erteilt
Verkauft
Ausklinkstanze
180
Ausklinkstanze
Zuschlag erteilt
Verkauft
Werkbank
199
Werkbank
Zuschlag erteilt

 

Hämmerle – alles für die Holzbearbeitung

Das Spektrum unserer gebrauchten Holzbearbeitungsmaschinen reicht von kleinen Handwerkzeugen bis hin zu großen Produktionsstraßen. Während Handwerker einfache Sägen und Hobel suchen, benötigen Industrieunternehmen eine leistungsstarke Plattensäge, ein CNC Bearbeitungszentrum oder eine Furnierpresse. Bei Hämmerle trifft der älteste und einer der zuverlässigsten Werkstoffe der Welt auf die gängigsten Maschinen für die Holzbearbeitung. Und das Beste ist: Mit einer gebrauchten Furnierpresse oder einer anderen Maschine spart man eine Menge Geld gegenüber der Neuanschaffung.

 

Unterschiedliche Verfahren, um Holz in Form zu bringen

Eine Holzbearbeitungsmaschine wirkt meist abtragend oder zerspanend auf das Material. Es gibt aber natürlich auch formgebende Maschinen, die das Volumen und die Masse des Holzes erhalten. Es besteht beispielsweise die Möglichkeit, den Werkstoff mit Dampfdruck in die gewünschte Form zu bringen. Dabei bleiben die positiven Eigenschaften des Holzes (wärmedämmend, tragend) bestehen.

 

Die Holzbearbeitung beginnt bei der Holzernte

Längst finden keine Äxte mehr Verwendung, um den Baumstamm zu zerschlagen. Stattdessen kommen Kettensägen und andere Geräte zum Einsatz. Um den Baumstamm anschließend in verarbeitungsfähige Stücke zu zergliedern, finden im Sägewerk verschiedene stationäre Holz-Sägemaschinen Verwendung. Ein Beispiel für diese Maschinen sind Kreissägen. 

Auf Baustellen und in Werkstätten sind deutlich kleinere Sägen im Einsatz. Hierzu gehören die Handkreissägen, die Baukreissägen, Formatkreissägen und weitere. Dabei ist eine Bandsäge das perfekte Trennwerkzeug, um nahezu beliebig breites Holz zu zerteilen. Bei dieser Art von Säge kommt keine rotierende Scheibe, sondern ein umlaufendes, gespanntes Sägeband zum Einsatz. Dieses Sägeband ist zwar nicht so robust wie eine Kreissäge, dafür aber auch deutlich günstiger in der Anschaffung.

 

Der Materialabtrag

Der Hobel ist eine weitere Art von Holzbearbeitungsmaschine. Mit ihm wird Vollholz reduziert und dabei eine glatte Oberfläche erzeugt. Es handelt sich um eine der ältesten Maschinen für die Holzbearbeitung. In Tischlereien und ähnlichen Werkstätten kommt der Hobel noch immer als Handgerät zum Einsatz. Elektrische Maschinen arbeiten mit einer rotierenden Messerwalze. Das gilt auch für industrielle Geräte. Mit Dicken- und Abrichthobeln bzw. kombinierten Maschinen werden große Mengen an Balken und Brettern bearbeitet und auf eine vordefinierte Dicke reduziert.

 

Fräsmaschinen für die Feinbearbeitung

Auch die Fräsmaschine stellt eine wichtige Holzbearbeitungsmaschine dar. Sie arbeitet mit einem rotierenden Sägekopf, dessen Ausgestaltung das Fräskanten-Profil vorgibt. Diese Maschinen für die Holzbearbeitung finden Verwendung, um individuelle Konturen auszufräsen und um Profile herzustellen. Es wird zwischen der einfachen Oberfräse, einer Tischfräse, einer Kervenfräse und weiteren Arten unterschieden.

 

Das Konfektionieren von Holz

Die Holzbearbeitung umfasst viele weitere Arbeitsprozesse, wie das Konfektionieren. In diesem Bereich nehmen die elektrische Bohrmaschine und die Bohrstation eine übergeordnete Rolle ein. Eine hocheffiziente Bohrstation eignet sich dazu, beliebige Lochmuster in das Material einzubohren und zwar in gleichbleibender Qualität. Die Bohrmaschine findet wiederum insbesondere im Möbelbau Verwendung. Sie ist beispielsweise hervorragend für die Spanplatten-Verarbeitung geeignet. 

Und auch Dübelmaschinen sind sehr gefragt. Mit der Hilfe dieser Geräte stattet man Löcher im Holz mit Dübeln und Zapfen aus. So wird dem Endkunden ein möglichst einfacher Zusammenbau des Holzprodukts gewährleistet. Ohne diese Dübelmaschinen aber auch ohne Bohrmaschinen würden sogenannte Selbstbau-Möbel nicht den Stellenwert genießen, den sie heute haben.

Sie benötigen weitere Informationen zu den Maschinen für die Holzbearbeitung? Nehmen Sie Kontakt zu unserem Kundenservice auf!