Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies, ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf „Alle erlauben“ klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

HÄMMERLE BLOGS around the insolvency and restructuring industry as well as the current auctions

 

At this point we inform you about various topics around the topics auctions, insolvency and restructuring. We also offer a look behind the scenes from the world of industrial auctions. Learn more about the opportunities and opportunities of value assessments and individual marketing strategies.

 

 
 
published on 10.01.2022

Hämmerle versteigert Inventar der Wirecard AG

Versteigerung der Betriebs- und Geschäftsausstattung der Wirecard durch HÄMMERLE

more
published on 10.01.2022

Was passiert, wenn ein Arbeitgeber zahlungsunfähig ist?

Wenn ein Arbeitgeber plötzlich zahlungsunfähig ist, wird in der Regel ein Insolvenzverfahren eröffnet. Wie das abläuft erläutern wir in diesem Artikel ►

more
published on 22.12.2021

Alles, was Sie zur Geschäftsinsolvenz wissen sollten

Wann eine Geschäftsinsolvenz beantragt werden kann und wer genau diese beantragen darf, erfahren Sie in diesem Artikel rund um die Geschäftsinsolvenz

more
published on 17.12.2021

Die umfangreichen Pflichten eines Geschäftsführers

Sie haben sich schonmal gefragt, was die Aufgaben und Pflichten eines Geschäftsführers sind? In diesem Artikel zeigen wir die wichtigsten Pflichten auf!

more
published on 17.11.2021

Rückwärtsauktion einfach erklärt

In welchen Fällen ist eine Rückwärtsauktion sinnvoll? HÄMMERLE klärt auf!

more
published on 22.10.2021

Das müssen Sie über eine Zwangsvollstreckung wissen

Begleicht ein Schuldner eine als rechtmäßig anerkannte Forderung nicht, kommt es zu einer Zwangsvollstreckung. Mehr zu ihrem Ablauf auf | haemmerle.de

more
published on 13.10.2021

Insolvenz-Folgen: Das passiert nach einer Insolvenz

Liegt ein Grund für eine Insolvenz vor, muss als Folge ein Insolvenzantrag gestellt werden. Was danach passiert, erfahren Sie im Blog bei | haemmerle.de

more
published on 04.10.2021

Paket-Versteigerung – Immer für Überraschungen gut!

Bei einer Paket-Versteigerung kann alles dabei sein, von wertvollem Schuck oder hochwertigen Elektrogeräten bis zu Alltagsgegenständen. | haemmerle.de

more
published on 23.09.2021

Gründe für Insolvenzen: Privat- und Betriebsinsolvenz

Im gewerblichen Bereich sind Pleiten von Lieferanten und im Privaten unvorhergesehene Ereignisse Gründe für Insolvenzen. Mehr dazu bei | haemmerle.de

more
published on 05.08.2021

Privatinsolvenz bei Hartz-4-Bezug – Ist dieser Weg möglich?

Verschuldete Hartz-4-Empfänger stellen sich die Frage, ob sie auch ohne Einkommen aus einem Beschäftigungsverhältnis ein Insolvenzverfahren beginnen können. Diese Frage lässt sich mit einem klaren Ja beantworten. Oftmals ist der Weg der Privatinsolvenz für Empfänger von ALG 2 sogar der einzige Weg hinaus aus der Schuldenfalle. Erfahren Sie in diesem HAEMMERLE-Ratgeber alles, was Sie über den Ablauf des Insolvenzverfahrens wissen müssen und wie Sie die Restschuldbefreiung erlangen.

more
published on 25.06.2021

Gläubigerversammlung vs. Gläubigerausschuss – Wo liegt der Unterschied?

Wenn es um das Thema Insolvenz und Firmenschulden geht, hört man immer wieder von den sogenannten Gläubigern, also der Gruppe an Personen, denen eine Firma oder eine Person Geld schuldet, welches aus den verschiedensten Gründen fehlen kann. Die Organisation der Gläubiger erfolgt dabei in Form des Gläubigerausschusses und in Form der Gläubigerversammlung. Doch wo liegt der Unterschied der beiden Organe, die es zum Ziel haben die Willensbildung der Gläubiger auszudrücken?

more
published on 17.06.2021

Jede Optimierung bringt eine Ersparnis

Eine Verbesserung muss messbar sein, sonst ist es keine. Stabilisierung von Prozessen und Strukturen, Qualitätsmanagement, Kundenfokus – alles vergebene Liebesmüh, wenn unterm Strich keine positive Auswirkung auf Gewinne und Verluste sichtbar ist.

more
published on 07.06.2021

Insolvenz in Eigenverwaltung

Eine Insolvenz kann aus vielen Gründen eintreten. Ob durch branchenspezifische Krisen, Unfälle oder externe Komplikationen – die Liste an Auslösern für eine Firmeninsolvenz ist dabei lang und vielfältig. Ebenso vielfältig können dabei die Strategien zur Bewältigung der Insolvenz sein. Eine davon ist die sogenannte Insolvenz-Eigenverwaltung. Bei dieser wird, anders als im Regelfall, die Verfügungsgewalt nicht an einen (externen) Insolvenzverwalter abgegeben, sondern bleibt dem Vorstand bzw. der Geschäftsführung inne, während ein Sachverwalter Überwachungsaufgaben übernimmt.

more
published on 04.06.2021

Unternehmenssanierung – der Weg zur Firmenrettung

Nicht nur in Zeiten wirtschaftlicher Krisen stehen viele Unternehmen immer wieder vor der drohenden Insolvenz. Hierbei stellt sich dann oft die Frage, ob das Unternehmen aufgegeben werden soll oder ob Restrukturierungs- und Rettungsmaßnahmen ergriffen werden sollen. Gekrönt werden diese Vorhaben in der Regel in Form einer Unternehmenssanierung. Doch was genau verbirgt sich hinter dem Begriff der Unternehmenssanierung? In diesem Artikel wollen wir Ihnen die Unternehmenssanierung etwas näherbringen und Ihnen wertvolle Hinweise zum Ablauf der Unternehmenssanierung geben. Erfahren Sie mehr über die Unternehmenssanierung bei haemmerle.de

more
published on 31.05.2021

Darum lohnt es sich, gebrauchte Maschinen zu kaufen

Natürlich lässt es sich nicht bestreiten, dass die Übernahme einer fabrikneuen Maschine, ähnlich wie bei einem Neuwagen, etwas Besonderes ist. So wird eine neue Maschine fortan wichtige Arbeiten ausführen und hat für ein Unternehmen natürlich auch eine wirtschaftliche Bedeutung. Nichtsdestotrotz ist eine neue Maschine auch eine mitunter massive Investition: nicht selten wird der Kaufpreis finanziert oder durch Fremdkapital aufgebracht. Günstiger ist es, eine gebrauchte Maschine zu kaufen.

more
published on 28.05.2021

Den passenden Nachfolger für Ihr Unternehmen finden – Fachberater für Unternehmensnachfolge

Viele selbstständige Unternehmer*innen haben im Vergleich zu abhängig Beschäftigten ein ganz anderes Selbstverständnis:

more
published on 17.05.2021

Diese Prozesse werden während der Steinbearbeitung durchlaufen

Steine sind ein wichtiger und vielseitiger Baustoff: Sie kommen als Bodenbelag, als Randsteine, als Designelement und vielen anderen Dingen zum Einsatz. Stein und Gestein kann dabei auf zahlreichen Wegen verarbeitet werden. Besonders herausfordernd ist die Steinbearbeitung beispielsweise bei der Marmorproduktion: Hier werden aus großen und tonnenschweren Marmorblöcken schließlich äußerst dünne Platten gefertigt, die dann als Boden oder Wandbelag zum Einsatz kommen.

more
published on 14.05.2021

Betriebsinventar verkaufen – der Ausstattung ein neues Leben schenken

Das Betriebsinventar eines Unternehmens kann je nach Betrieb und Branche ganz unterschiedlich zusammengesetzt sein und die verschiedensten Aufgaben und Funktionen erfüllen. Nicht selten handelt es sich dabei um wahres Profi-Equipment, welches dafür ausgelegt ist, die ihm zugeschriebene Aufgabe über Jahre hinweg zuverlässig zu erfüllen. Jedoch kann es auch aus verschiedenen Gründen dazu kommen, dass Betriebsinventar verkauft werden soll.

more
published on 12.05.2021

HÄMMERLE 2021: Recommended by customers

Feedback helps us to understand ourselves better as a company: If we succeed in promptly identifying what our customers care about, we can respond faster, more flexibly and more effectively to changes in the market and to current expectations and needs.

more
published on 05.05.2021

§21 InsO – Anordnung vorläufiger Sicherungsmaßnahmen

Eine Anordnung und Durchführung eines Insolvenzeröffnungsverfahrens sind an verschiedene Verordnungen und Regulationen gekoppelt. Gesammelt sind diese Verordnungen als Gesetzestext in der sogenannten Insolvenzordnung. Ein besonderer Paragraph der Insolvenzordnung stellt dabei der §21 dar, welcher Sicherungsmaßnahmen sowie das allgemeine Verfügungsverbot sowie den Einsatz eines sogenannten (starken) vorläufigen Insolvenzverwalters festlegen kann.

more
published on 03.05.2021

Corona und die Gastronomie: eine der gestraften Branchen

Die vorherrschende Corona-Pandemie stellt Unternehmen sowie Privatpersonen vor große Herausforderungen. Eine der am härtesten von der Covid-19-Pandemie betroffenen Branchen ist hierbei die Gastronomiebranche, welcher Großteile Ihrer Einkünfte durch das Ladengeschäft wegbrechen und das Tag für Tag. Erfahren Sie im Folgenden Beitrag mehr über die Herausforderungen durch Corona in der Gastronomie und welche Regeln und Maßnahmen derzeit für die Gastronomie gelten.

more
published on 27.04.2021

Standortschließungen – Wenn Insolvenzversteigerungen die letzte Chance sind

Auch wenn ein Unternehmen viele Jahre erfolgreich am Markt aktiv war und eigentlich gute Perspektiven hat, kann eine Insolvenz oder eine Standortschließung für den Inhaber und natürlich auch für Mitarbeiter wie Lieferanten völlig überraschend eintreten. Erkundigt man sich nach den Gründen einer Insolvenz, so hört man häufig ähnliche Dinge:

more
published on 26.04.2021

Aus nach der Insolvenz der Muttergesellschaft: Schweizer Group Cvrcovice k.s. wurde abgewickelt

Hinter dem insolventen Automobilzulieferer Schweizer Group Global GmbH liegen keine leichten 12 Monate. Nun gibt es nach dem im Januar 2020 gestellten Antrag auf die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens zumindest einen Teilerfolg zu vermelden: Von den ehemals vier Produktionswerken können die Standorte in Plauen und Roding erhalten bleiben. Beide Produktionsstandorte werden von der Weber Holding GmbH übernommen. Die beiden weiteren deutschen Standorte in Hattenhofen und Murrhardt werden nun zeitnah geschlossen und liquidiert.

more
published on 23.04.2021

Glashersteller EControl-Glas stellt Insolvenzantrag

Ende März stellte der Geschäftsführer der EControl-Glas GmbH & Co. KG beim Amtsgericht Chemnitz einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens.

more
published on 14.04.2021

Die Möglichkeiten der virtuellen Online-Auktion – mit diesen Tricks bleiben Sie auch online Höchstbieter

Höchstbieter bei Auktionen zu bleiben ist gar nicht so einfach. Das gilt für Online-Auktionen genauso wie für klassische Auktionen. Hinsichtlich ihrer wichtigsten Merkmale unterscheiden sich klassische Auktionen vor Ort nur wenig von Auktionen im Internet:

more
published on 09.04.2021

Zwangsversteigerungen – Was ist das und welche Vorteile genießen die Käufer?

Bekannt sein dürften Ihnen Zwangsversteigerungen vor allem im Hinblick auf die Verwertung von Immobilien: Ist ein (Privat-)Schuldner zahlungsunfähig und lässt sich trotz sorgfältiger Abwägung möglicher Alternativen nicht sicherstellen, dass eine Verbindlichkeit bedient wird, so kann eine Bank (und auch andere Gläubiger) eine Verwertung anstreben. Da diese Verwertung im Ernstfall auch ohne die Zustimmung des Eigentümers erfolgen kann, spricht man von Zwangsversteigerungen.

more
published on 30.03.2021

Der Insolvenzverwalter als Verantwortlicher im Sinne der DSGVO

Im eröffneten Insolvenzverfahren wird die Aufmerksamkeit eines Insolvenzverwalters von vielen Themen in Beschlag genommen. Das Thema Datenschutz spielt hierbei naturgemäß eine untergeordnete Rolle und erfuhr deswegen in der Vergangenheit zumeist auch eine recht stiefmütterliche Behandlung. Doch hier ist Vorsicht geboten, auch wenn zweifelsohne andere Themen weiterhin die meiste Aufmerksamkeit binden, ist man als Insolvenzverwalter gut beraten, sich der Thematik Datenschutz spätestens seit Inkrafttreten der DSGVO mit der gebotenen Ernsthaftigkeit zu widmen.

more
published on 22.03.2021

Was ist ein Bietagent? Und ist das erlaubt?

Gerade eBay Nutzern ist der Bietagent unter Schnäppchenjägern bereits geläufig. Es gibt jedoch auch Tools wie Biet-O-Matic, die Nutzern bei Abwesenheit helfen, in letzter Sekunde noch ein Gebot abzugeben. Der Bietagent ist also in vielen Situationen überaus nützlich, denn er bietet Nutzern viele Funktionen rund um die automatische Gebotsplatzierung.

more
published on 04.03.2021

Die Bewertung Ihrer Maschinen – mittels eines Gutachtens einen passenden Preis bestimmen

Maschinen in einem Unternehmen gehören in aller Regel zum Betriebsvermögen und werden bilanziell erfasst. Diese wertmäßige Erfassung ist grundsätzlich jedoch überwiegend steuerlich relevant. So müssen Vermögensgegenstände über ihre Laufzeit in der Regel steuerlich abgeschrieben werden.

more
published on 03.03.2021

Die Textilherstellung und Ihre Verarbeitungstechniken

Um Ihnen die Textilverarbeitung und die bei der Textilherstellung eingesetzten Maschinen etwas näher zu bringen, sollten Sie sich am besten ein ganz normales weißes Baumwollshirt anschauen – es ist sehr wahrscheinlich, dass auch Sie ein solches in Ihrem Kleiderschrank haben. Welchen langen und beschwerlichen Weg ein solches T-Shirt hinter sich hat, lässt sich selbst mit Blick auf das Herstellungsland (in der Regel auf dem Etikett angegeben) im einfachen Gedankengang nicht sinnvoll erahnen.

more
published on 24.02.2021

Durch Automatisierung Vorteile erzielen: Automatisierungstechniken für Ihr Unternehmen

Die Corona-Pandemie hat viele Unternehmen schwer getroffen und zeigt wie verletzlich internationale Lieferketten sind. Experten sprechen bereits vom Ende des Zeitalters der Hyperglobalisierung und sehen viele Vorteile in der Automatisierung. Doch was genau bedeutet Automatisierung und welche Vorteile bringt diese mit sich?

more
published on 23.02.2021

So bleiben Sie bei Auktionen Höchstbietender – Auktionen gewinnen: Tipps & Tricks

Auktionen sind in vielerlei Hinsicht eine interessante Sache: durch geschicktes Vorgehen winken attraktive Schnäppchen oder der Zuschlag auf gefragte wie seltene Dinge. Auf der einen Seite möchten Sie die Auktionen gewinnen. Auf der anderen Seite versprechen sich aber natürlich auch die Verkäufer oder Eigentümer von Gegenständen, die in Auktionen angeboten werden, einen möglichst hohen Erlös. Während bei Privatauktionen vor allem auch der Sammler- und Seltenheitswert eines Objektes eine Rolle spielen, stehen bei Industrieauktionen eher wirtschaftliche Gesichtspunkte im Fokus.

more
published on 22.02.2021

Schmuckauktion: Schmuck und Gold aus Nachlässen in Auktionen verkaufen

Gold ist so wertvoll wie seit vielen Jahren nicht mehr, deshalb lohnt es sich seine Erbstücke oder aus einem Nachlass erhaltenen, wertvollen Schmuck herauszusuchen und zu verkaufen. Warum es sich insbesondere lohnt an einer Schmuckauktion teilzunehmen und noch vieles mehr zum Thema Gold, beleuchten wir in diesem HÄMMERLE-Ratgeber.

more
published on 17.02.2021

Was ist eine Kofferauktion?

Kofferauktionen sind für viele Menschen enorm interessant und aufregend. Denn eine Kofferversteigerung erinnert auch ein bisschen an eine Schatzsuche. Was verbirgt sich wohl in dem Gepäckstück? Dazu kommt die Faszination, was andere Menschen in ihren Koffern transportieren. Es hat einfach einen gewissen Reiz, einmal an einer Kofferauktion teilzunehmen.

more
published on 12.02.2021

Die Entwicklung der Holzverarbeitung – von einer Krise zur nächsten?

Die Holzwirtschaft umfasst die Holzindustrie, den Holzhandel sowie das Holzhandwerk. Zentraler Gegenstand dieser Branche ist die ökonomische Verwertung des Rohstoffes Holz. Dieser Rohstoff wird in der Holzverarbeitung zunächst mehreren Bearbeitungsschritten unterzogen, sodass das Holz zu wertvollen Produkten weiterverarbeitet werden kann.

more
published on 09.02.2021

M&A-Prozess: Der Ablauf

Unternehmen möchten natürlich immer wachsen und (neue) Märkte erschließen. Um genau dies zu erreichen, können sich Unternehmen zusammenschließen oder andere Unternehmen aufkaufen. In diesem Bereich ist der M&A-Prozess sehr beliebt. Dieser Prozess gliedert sich in drei Phasen. Er kann viele Vorteile mit sich bringen, doch auch Nachteile müssen im Voraus berücksichtigt werden.

more
published on 04.02.2021

Die Entwicklung der Metallverarbeitung – eine Industrie in der Krise

Die Metallverarbeitung zählt zu Deutschlands wichtigsten Industrien. Die mittelständische Metallindustrie und deren Herstellung von Metallerzeugnissen ist ein wichtiger Zulieferer für das produzierende Gewerbe sowie andere Branchen. Zu den wichtigsten Abnehmern zählen zum einen der Maschinenbau, der Kraftfahrzeugbau und das Baugewerbe. Zum anderen gehören auch Betriebe aus der eigenen Branche zu dem Kundenstamm. Die Industrie ist mit fast allen Wirtschaftszweigen eng verbunden und wies im Jahr 2018 eine Beschäftigungsanzahl von ca. vier Millionen Personen sowie einen Umsatz von ca. 106 Milliarden Euro auf.

more
published on 02.02.2021

Worauf kommt es beim Kauf von gebrauchten Fahrzeugen an? Unsere Gebrauchtwagen Checkliste:

Der Autokauf stellt für die meisten Menschen eine große Investition dar. Dementsprechend wichtig ist es, sich vor dem Kauf gründlich zu informieren. Es gibt durchaus ein paar Punkte, die bei dem Gebrauchtwagenkauf von großer Bedeutung sind.

more
published on 01.02.2021

Automobilelektronik-Spezialist Sitronic wird zerschlagen

Nach zwei Verlustjahren hatte die Sitronic Gesellschaft für technische Ausrüstung mbH. & Co. KG am 01.06.2020 Insolvenz beim Amtsgericht Stuttgart angemeldet. Ein halbes Jahr später wird nun das vorhandene mobile Betriebsvermögen des Unternehmens durch HÄMMERLE versteigert.

more
published on 28.01.2021

Bitcoins und Altcoins in der Insolvenz

Der Bitcoin (abgekürzt BTC) gehört zu den bekanntesten Kryptowährungen. Dabei handelt es sich im allgemeinen Verständnis um eine digitale Währung, die auf einer Blockchain und einer digitalen Signatur basiert. Doch wie verhält es sich mit Bitcoins und Altcoins in der Insolvenz? In unserem Beitrag klärt Claudia Otto, Rechtsanwältin und Gründerin der Kanzlei COT Legal in Frankfurt am Main auf.

more
published on 22.01.2021

Insolvenz von Aktiengesellschaften – Beachten Sie dies

Meistens ist die Gründung einer Aktiengesellschaft für Unternehmen dann sinnvoll, wenn sie einen hohen Kapitalbedarf haben. Gerade in der letzten Zeit häufen sich solche insolventen Unternehmen. Davon sind auch große Aktiengesellschaften, wie z. B. der Skandal um die wirecard AG, nicht ausgenommen. Was passiert allerdings grundsätzlich bei der Insolvenz einer AG mit den Aktien? Und was genau kommt auf Aktionäre zu, wenn die Aktiengesellschaft pleite geht?

more